Fahrzeuge
1. Einsatzfahrzeug der Fw Wettingen AG 25272
Einsatzzweck des Fahrzeuges:

Allgemeines zum Fahrzeug
Baujahr 1931 Angaben zum Motor
Aufbau: Typ:
Dimensionen: Bauart:
Fahrgestell: Hubraum: 6'306 cm3
Radstand: Leistung:
Gewicht: Leergewicht: 2'900 kg; Gesamtgewicht: 3'500 kg Drehmoment:
Getriebe:
Tankinhalt:
Auf- und Ausbau des Fahrzeuges: Chrysler

Ausrüstung des Fahrzeuges:
Besatzung: 8 Personen
Pumpe:
Abgänge:
Normleistung der Pumpe:
Wassertank:
Schaumtank:
Pulvertank:
Autodrehleiter:
Leitern: Schiebeleiter Holz 8 m
zusätzliche Ausrüstung: 1 Schaumlöscher LS 12, 1 Pulverlöscher PL 12 Aargauerrohre Haspel mit je 6 KN-Schläuchen à 10m Hanf
Besonderes: Das Fahrzeug, ein Chrysler Imperial Eight, wurde im Jahre 1931 von Herrn Dr. Theodor Boveri, einem der Gründungsmitglieder der Brown-Boveri & Cie. AG in Baden erworben und blieb bis 1938 in seinem Besitz. Dann wurde das Fahrzeug zur zusätzlichen Motorisierung der Feuerwehr der Stadt Baden angeboten. Da die Feuerwehr Baden aber bereits zwei Feuerwehrautos besass, konnte das Bedürfnis zur Beschaffung eines weiteren nicht nachgewiesen werden. Als die Wettinger Behörden darauf aufmerksam wurden, meldeten sie sofort ihr Interesse an diesem Fahrzeug an und konnten es nach dem Umbau als erstes Fahrzeug der Feuerwehr Wettingen 1939 in Betrieb nehmen. Unser Chysler stand bis in die 60er Jahre im regulären Feuerwehreinsatz. Später wurde er in Fronarbeit total zerlegt und restauriert. Er ist noch immer als Feuerwehr-Einsatzfahrzeug ausgerüstet und auch als solches eingelöst, steht aber heute nur noch für spezielle Anlässe in der Gemeinde zur Verfügung.