Fahrzeuge
ULF 1998 Universallöschfahrzeug AG 20104
Einsatzzweck des Fahrzeuges: Universallöschfahrzeug

Allgemeines zum Fahrzeug
Baujahr 1998 Angaben zum Motor
Aufbau: Typ: Mercedes-Benz OM 442 LA
Dimensionen: L: 9.15m B: 2.50 H: 3.15m Bauart: 8-Zyl. Diesel
Fahrgestell: Mercedes-Benz 2653 AF 6x6 Hubraum: 14610 ccm
Radstand: 3.85 m Leistung: 390 kW / 530 PS
Gewicht: Gesamt: 26 t / Anhängelast: 6 t Drehmoment:
Getriebe: 5-Gang Automatikgetriebe Allison CLBT 755
Tankinhalt: 200 l
Auf- und Ausbau des Fahrzeuges: Tony Brändle AG, Wängi

Ausrüstung des Fahrzeuges:
Besatzung: 6 (2 vorne)
Pumpe: Godiva GVA 5300 (Typ IV)
Abgänge: 4x75 / 2x SA 60m / 2x Pulver 60m
Normleistung der Pumpe: 3230 l/min (8 bar GMF), max. 4432 l/min
Wassertank: 4000 l
Schaumtank: 2000 l
Pulvertank: 500 kg
Autodrehleiter:
Leitern: Schiebeleiter 9.8 m
zusätzliche Ausrüstung: Lichtmast, Generator 9 kVA, 6 AS-Pressluftgeräte, Wärmebildkamera, Strassenrettungsgeräte, Hochleistungslüfter
Besonderes: FOA-M-IX Schaumzumischsystem, Wasserwerfer-Monitor auf Dach